Irene (29)_edited.jpg

Bioenergetische
Kinesiologie

Irene (35)_edited.jpg

Die Methode

Bioenergetische Kinesiologie ist ein wirksamer und tiefgreifender Ansatz, das Anliegen des Klienten - egal ob physisch, emotional oder mental - über eine Biofeedback-Methode auszutesten und zu behandeln.

Über Muskelmonitoring wird eine Verbindung zum physischen und zu den subtilen Körpern hergestellt. Die zu dem Anliegen abgespeicherten Informationen können über den Muskel abgefragt und die zugehörigen kinesiologischen Balancen gezielt zugeordnet werden. Die Balance beinhaltet das Pulsieren von bestimmten Punkten über die Stress ausgeleitet werden. Dies wird meist über einen tiefen Entspannungszustand oder über ein angenehmes Kribbeln wahrgenommen.

Alle Prozesse laufen nach einem gewissen Rhythmus und Muster.Innerhalb dieser, zum Teil komplexen Abläufe, verstecken sich auch die zugehörigen Lösungen.Sei es das Coding in der Programmierung, der biochemische Ablauf in den physiologischen Systemen oder die energetischen Strömungen in unseren feinstofflichen Hüllen; all diesen Systemen liegen Gesetzmäßigkeiten und Prozesse zu Grunde.Denn Leben besteht in und entsteht aus Prozessen.

Die Wirkunsweise

Die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele

ist unmittelbar.

Atmung, Emotionen, Körperreaktionen, Energieströme

und Gedanken sind in stetiger Veränderung.

Unsere innere Haltung und die dazugehörigen Glaubensgrundsätze lassen uns auf Situationen,

Personen, Themen unterschiedlich reagieren.

Was für einen Menschen völlig normal ist, kann für

den anderen eine große Herausforderung darstellen.

Befinden wir uns über einen längeren Zeitraum in

einer für uns schwierigen Situation, kann dies zu

einem erhöhten Muskeltonus, einer flacheren Atmung,

negativen Gedankenspiralen, energetischen Blockaden

und schwerauszuhaltenden Gefühlen führen.

Wird diese Anspannung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten, dann wird dieser Zustand von unserem physischen und subtilen Körper als „normal“ abgespeichert. Stapeln wir solche Zustände übereinander, kann dies zu einer „Überspannung“ führen, die unsere Systeme lähmt und uns handlungsunfähig macht.

Mit Hilfe der bioenergetischen Kinesiologie können wir

diese Anspannung und die dahinterliegenden Themen

auf allen Ebenen bearbeiten.

Wir unterstützen somit den Körper, die angestauten Stressoren auszuleiten.

Dabei ist es mir wichitig, dass der Fokus immer auf der Lösung liegt, auf dem „Wie soll es sein" anstatt auf der Ursachenfindung, dem „Wo kommt es her".

Neben der bioenergetischen Kinesiologie können

wir durch Etablieren von Atemübungen, Achtsamkeitstechniken und Entspannungsritualen

solchen Zuständen prophylaktisch entgegenwirken.

Preis pro Einheit:

60 Minuten nur für dich! Enhalten sind: Themenbesprechung, Biofeedbackmethode, Kinesiologische Behandlung und Nachbesprechung.

Inklusive wertvoller Übungen für Zuhause: € xx,- inkl. MwSt

Irene00109.jpg