• mehr als nur querdenken, es bedeutet mit allen Sinnen eine neue Perspektive einzunehmen

  • sich als Gesamtes zu erkennen und auftauchende Themen mit einem systemischen Ansatz zu betrachten

  • angesammelte Stressoren über den physischen und subtilen Körper auszuleiten, geistige Klarheit zu fördern, um ein selbstbestimmtes Handeln zu ermöglichen

  • die spirituelle Ausrichtung auf Augenhöhe in den Alltag und in das Businessleben zu integrieren

  • sein authentisches Ich zu (er)kennen, um die unterschiedlichen Rollen des Lebens selbstbewusst einnehmen zu können

  • sich im Fluss des Lebens immer wieder neu auszurichten