Image by Boxed Water Is Better

Winterbaden

Wozu sich ins kalte Wasser begeben?

Wenn es draußen kalt wird und die Badesachen trotzdem griffbereit liegen, dann ist sie wieder angebrochen - die Winterbadesaison!
Sich freiwillig bei Minustemperaturen ins kalte Nass zu begeben scheint auf den ersten Blick vielleicht verrückt, doch auf den zweiten überwiegen die Vorteile klar!
Wer schon einmal ins kalte Wasser gestiegen ist und sich dem plötzlich eintretenden Temperaturunterschied gestellt hat, der weiß wie schnell sich der Körper auf diese Situation einstellen kann. Ist der Kälteschock erst

einmal überwunden, weiten sich die Gefäße und der Körper produziert Wärme. Das Blut kann dadurch schneller zirkulieren und der Kreislauf stabilisiert sich wieder. Durch eine bewusste Atmung entsteht eine spürbare Verbindung zwischen Körper und Geist.
Ruhe und Gelassenheit machen sich im Inneren breit. Es entsteht ein Zustand absoluter Präsenz. Dort angekommen wird eines klar: die Badesachen liegen ab jetzt auch im Winter griffbereit!

DIE BENEFITS:

Regelmäßiges Winterbaden...

...reduziert Stress

...steigert dein Energielevel

...boostet das Immunsystem

...fördert geistige Klarheit und mentale Stärke

...wirkt entzündungshemmend

...aktiviert die Fettverbrennung

...fördert einen gesunden Schlaf

...beschleunigt die Regeneration nach dem Sport

...macht einfach glücklich

FIRE & ICE

Yogic breathing kombiniert mit Winterbaden

Aktuelle Termine

QJMO1594.JPG